News

Zuchtschau "Gläserner Pudel" 2019 - Statistik

Wir danken allen Clubmitgliedern und Pudelfreunden, die ihre Pudel und Mehrfarbenpudel für die diesjährige Zuchtschau gemeldet haben und freuen uns auf einen tollen gemeinsamen Tag! Es können keine Meldungen mehr angenommen werden.

files/pudelclub/uploads/Fomulare/Ausstellungen/Statistik EV Zuchtschau 2019_Seite_1.jpgfiles/pudelclub/uploads/Fomulare/Ausstellungen/Statistik EV Zuchtschau 2019_Seite_2.jpg

Zuchtschau "Gläserner Pudel"

Meldungen werden noch bis 18.4. angenommen.

Die genaue Ringeinteilung wird nach Meldeschluss bekannt gegeben. Voraussichtliche Einteilung:
Günter Wonisch: Großpudel & Zwergpudel
Uschi Eisner: Kleinpudel & Toypudel

Änderungen Clubausstellungen

Aufgrund der behördlichen Maßnahmen bzgl. abgeschorener Vibrissen beim Pudel, die auf der Internationalen Hundeausstellung in Graz am 9. und 10. März stattgefunden haben und der dadurch möglicherweise auf die Aussteller zukommenden Unannehmlichkeiten, sowie der derzeit ungeklärten Rechtslage in Österreich betreffend ausgestellten Pudel mit geschorenen Vibrissen muss die Double Speciality für dieses Jahr leider abgesagt werden.

 

05.05.2019 Zuchtschau Gläserner Pudel

Ort: Hundesportverein Böheimkirchen

Richter: Hr. Günter Wonisch (A) und Fr. Uschi Eisner (A)

Einladung und Meldeschein

Da die Double Speciality abgesagt werden muss, werden dieses Jahr beim Gläsernen Pudel die Anwartschaften auf die ÖCP Clubchampionate zusätzlich vergeben.

Junghund sucht ein neues Zuhause

Queenie, eine kleine zierliche Kleinpudelhündin, geb. am 13.06.2018, sucht neues zu Hause.

Queenie hat ein neues Zuhause gefunden!

Information des ÖKV zur Heimtiermesse Wien

Wir dürfen uns für Ihre Bereitschaft bei der Haustiermesse Wien bei der ÖKV Rassehundepräsentation (Beginn täglich 13.30 Uhr)  teilzunehmen und uns für das mitnehmen und präsentieren Ihres Hundes schon jetzt recht herzlich bedanken.

Wir möchten Sie jedoch noch vor Ihrem Besuch auf der Wiener Haustiermesse auf die Wiener Tierhalteverordnung § 5 (4) aufmerksam machen:

§ 5 (4) Hunde müssen an öffentlichen Orten, an denen üblicherweise größere Menschenansammlungen stattfinden (zB in Restaurants oder Gasthäusern, in öffentlichen Verkehrsmitteln, in Geschäftslokalen oder bei Veranstaltungen), jedenfalls mit einem Maulkorb versehen sein. 

Dieser Passus ist zwar keine Neuregelung im Sinne der im Dezember 2018 und Februar 2019 neu in Kraft getretenen Bestimmungen des Wiener Tierhaltegesetzes, es ist aber anzunehmen, dass im Zuge der jüngsten Diskussionen um gefährliche Hunde die Behörde vermehrt Kontrollen durchführen könnte. Wir weisen daher darauf hin, dass Ihre Hunde bei Veranstaltungen (wie etwa Haustiermessen) in Wien einen Maulkorb tragen müssen!! Ausgenommen hiervon sind neben Dienst-, Blindenführhunden udgl. lediglich die Hunde im Zeitraum der eigentlichen Vorführung (Rassehundepräsentation).  

Sollten Sie aus diesem Grund von der Teilnahme an der Rassehundepräsentation absehen haben wir dafür selbstverständlich Verständnis.